Staatliche Förderung für die Anschaffung effizienter Klimaanlagen

Gesunde Luft – Klimaanlage mit Feinstaubfilter (PM2,5) und Anti-Allergen-Wirkung

Seit dem 01. Januar 2021 gilt die neue Förderrichtlinie für Einzelmaßnahmen (BEG Einzelmaßnahmen). Das bedeutet, Sie können eine Förderung für die Anschaffung einer energieeffizienten Klimaanlage beantragen und beziehen. Seit dem Inkrafttreten der Richtlinie sind neben Luft-Wasser-Wärmepumpen nun auch Luft-Luft Wärmepumpen förderfähig. Hierfür müssen die Klimageräte bestimmte Effizienzklassen erreichen – Nesseler + Esser hat als Vertragshändler vieler namenhafter Hersteller Zugriff auf die meisten förderfähigen Systeme.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Privatperson sind oder ein Unternehmen, bitte beachten Sie jedoch, dass eine Förderung von bereits beauftragen Maßnahmen in den meisten Fällen nicht mehr möglich ist. Kontaktieren Sie uns daher gerne frühzeitig zur Energieberatung.

Förderfähige Klimaanlagen und wie Sie selbst prüfen können

Als Daikin Fachpartner möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne beispielhaft eine Liste Daikin Klimaanlagender förderfähigen Klimageräte von Daikin präsentieren. Hier finden Sie die Liste der förderfähigen Daikin-Geräte als übersichtliche PDF Datei. Nicht alle Produkt-Kombinationen können hier aufgeführt werden, wie Sie diese selbst prüfen können, zeigt Daikin in seinem Schritt-für-Schritt Guide über die Prüfung der Energielabel-Generatoren (PDF Datei).

Weitere Informationen zur Förderung effizienter Klimagerätew

Hier möchten wir Ihnen einige weiterführende Informationen zu externen Seiten anbieten:

Ihr Energieberater für die BEG-Förderung von Klimaanlagen im Großraum Köln, Bonn, NRW

Als Klimaanlagen Spezialist mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen wir Ihnen auch als Energieberater für die Förderung Ihrer Klimageräte nach BEG mit Rat und Tat zur Seite. Wir zeigen Ihnen gerne alle Möglichkeiten für die Förderung auf und stehen Ihnen dabei jederzeit als Partner zur Verfügung. Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten telefonisch unter 02236 43003. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden oder unser Kontaktformular nutzen.

 

 

top